Info & Versand

Käfigbau Barnigeroth

- Käfige, Volieren, Burgen & Häuser, Wurfboxen, Hundehütten, Katzen-/ & Hundebetten und Mährobotercarports nach Maß zu einem fairen Preis -

Allgemeine Informationen

Sie können die Maße weitestgehend selbst bestimmen - Bei Käfigen sind gängige Maße bis 200cm Höhe, 200cm Breite und 100cm Tiefe (bei Versand max. Grundfläche von 150cm Breite x 100cm Tiefe!) sind kein Problem. Andere Maße sind auf Anfrage ggf. möglich - je größer der Boden wird, desto schwerer ist er, da die Menge an Fliesen starken Einfluss auf das Gewicht hat.


Bei Volieren und Gehegen sind den Maßen aufgrund unserer Elementbauweise kaum Grenzen gesetzt (bei Versand ist die Höhe der Elemente auf 200cm begrenzt!). Es können auch Schleusen in Volieren/ Gehegen eingebaut werden.


Wir können Ihren Käfig/ Ihre Voliere Dachschrägen anpassen und unterschiedliche Höhe/ Tiefen in einem Element realisieren. Wir fertigen auf Wunsch auch Modelle für den Eckbereich (5-eckig) oder Aufsätze für ausgediente Aquarien/ Terrarien an.


Burgen, Häuser, Wurfkisten, Katzen- & Hundebetten etc. werden für den Innenbereich aus zertifiziertem unbehandelten gehobeltem Fichtenholz hergestellt, für den Außenbereich aus Siebdruck- oder Multiplexplatten.


Wir sind keine Tischler, nehmen uns aber viel Zeit für die Maßanfertigung und arbeiten mit großer Sorgfalt. Trotz alledem können mal ein paar Millimeter überstehen oder andere kleine Makel auftreten.

Um die Kosten für ein Produkt (Mährobotercarport, Käfig, Volieren, Gehege) möglichst gering zu halten, arbeiten wir mit unbehandeltem und ungehobeltem/ sägerauem Fichten-Konstruktionsholz. Auf Wunsch fertigen wir Ihr Produkt aber auch mit gehobeltem und gefasstem Fichtenholz (siehe Extras) an. Holz ist ein Naturprodukt, d.h. es kann Maserungen, kleine Risse, Äste und Astlöcher aufweisen. Wir schauen, dass das Holz ansehnlich ist, allerdings kann es sein, dass eines oder mehrerer dieser Erscheinungen bei Ihrem Produkt auftritt. Die Funktionalität wird dadurch jedoch nicht negativ beeinflusst. Das ungehobelte, sowie das gehobelte Holz kann nach eigenem Belieben gestrichen werden. Auf Wunsch übernehmen wir diese Arbeit gleich bei der Herstellung (siehe Extras) für Sie.


Der Käfigdraht ist aus 0,75mm starkem punktgeschweißtem verzinktem Stahl. Alle Käfige/ Volieren haben generell eine große Tür, so dass man im Käfig auch agieren kann. Sollte dies nicht gewünscht sein oder eine kleine extra Tür benötigt werden, ist das kein Problem.

Alle unsere Käfigböden werden gefliest (Farbe richtet sich nach Lagerbestand) und verfugt. An den Rändern wird Silikon gezogen. Auf Wunsch versehen wir Ihren Boden auch mit einer Sockelleiste (4-8cm hoch)  - das ist evtl. dann sinnvoll, wenn das Streu besonders hoch oder lange im Käfig bleibt (siehe Extras).


Die Böden unserer Käfige sind i.d.R. 15-20cm hoch, so dass das Streu auch im Käfig bleibt. Sie werden größtenteils aus Spanplatten angefertigt und können von Ihnen nach Belieben gestrichen werden - oder wir machen das für Sie (siehe Extras). Die von uns verwendete Farbe ist schadstoffarme Holzschutzfarbe (für Kinderspielzeug geeignet), die nicht dazu geeignet ist, Urin auf Dauer abzuweisen (Harnsäure).


Hin und wieder bieten wir Böden aus funiertem Holz an. Die Farbe richtet sich dann nach dem zur Zeit verfügbarem Holz im Lager, ist aber meist hell (Buche/ Ahorn, Silber, weiß etc.). Das dafür verwendete Holz ist teilweise von Schränken etc., so dass der Boden innen ggf. Löcher aufweisen kann. Diese werden zugespachtelt oder verklebt. Von außen und insbesondere von vorn sind die Böden makelfrei und ansehnlich - sie weisen lediglich an den Seiten Schnittkanten auf, an denen das innenliegende Span sichtbar ist.


Unsere Volieren und Gehege sind standardmäßig ohne Boden/Bodenplatte, können aber gegen Aufpreis eingebaut werden. Auf Wunsch bauen wir kleine Ösen unten an den Rahmen, so dass das Gehege/ die Voliere mittels Heringen im Boden fixiert werden können.


Der Aufbau unserer Käfige/ Volieren/ Gehege ist serienmäßig immer offen, d.h. die Elemente sind aus Holz und Draht gebaut. Sollten geschlossene Elemente (z.B. das hintere Element) oder teilweise geschlossene Elemente gewünscht sein, so können wir das gegen Aufpreis (siehe Extras) mittels unbehandelter OSB-Platten realisieren. Diese können auf Wunsch ebenfalls gestrichen werden.


Im Bereich der Tür/Türrahmen sind Spaltmaße vorhanden, so dass das Öffnen der Tür ohne schleifen gewährleistet wird. Diese könnten von besonders nagefreudigen Tieren (z.B. Degus, Chinchillas) angegangen werden, weswegen wir eine ausdrückliche Empfehlung für die Montage von Knabberschutzleisten in diesem Falle aussprechen.


Extrawünsche, z.B. eine extra Tür, Knabberschutzleisten im Türbereich, Sockelleisten, abnehmbare Treppe als Einstieg, Türriegel, Rollen etc. können gegen einen geringen Aufpreis in den Bau einfliessen.

Sie können das Aussehen des vorderen Elementes weitestgehend selbst bestimmen. Wenn es die Maße zulassen, dann können Sie neben dem Türanschlag auch feste Teile wählen. In unserer Galerie sehen Sie eine Vielzahl von Möglichkeiten.


Auf Wunsch richten wir den Käfig gegen Aufpreis mit massiven Materialien ein. Wir verwenden dafür knapp 2cm dickes unbehandeltes Holz, woraus wir selber Häuser, Röhren und Sitzbretter (keine kompletten Ebenen - maximale Größe 40x80cm) anfertigen. Diese Materialien halten um einiges länger, als die Sachen, die man teuer in der Zoohandlung kaufen kann. Eine komplette Einrichtung umfasst ein großzügiges Haus, eine Holzröhre und ausreichend Sitzbretter, so dass der Käfig sofort genutzt werden kann.


Die Käfige sind nur für den Innenbereich, die Volieren/ Gehege für Innen- und Außenbereich (imprägniertes Holz) geeignet. Burgen, Hundehütten & Co können ebenfalls auch für den Außenbereich (Siebdruckplatten) hergestellt werden.


Die Käfige Sie lassen sich mit wenigen Handgriffen in 6 Teile (bei Volieren/ Gehege je nach Größe ggf. mehr) zerlegen. Damit können auch recht große Modelle im eigenen Fahrzeug transportiert werden.


Unsere Artikel werden "besenrein" geliefert/ zur Abholung bereit gestellt. Das bedeutet, dass sich Staub, Spähne oder andere kleine Werkstoffreste am oder im Käfig befinden können.

Die Bauzeit beträgt je nach Auftragslage zwischen 1-16 Wochen. Wir haben meist einige fertige Böden auf Lager, so dass in dringenden Fällen nur ein Aufbau gemacht werden muss, welcher in 3-7 Tagen fertig ist. Dann haben Sie allerdings nur noch Einfluss auf die Höhe, da der Boden bereits komplett fertig und nicht mehr änderbar ist.


Wenn ein Auftrag erteilt wird, dann muss innerhalb von 5 Tagen eine Anzahlung (PayPal möglich) erfolgen. Die Anzahlung stellt eine verbindliche Bestellung dar! Sollte das Produkt trotz geleisteter Anzahlung nicht abgeholt werden bzw plötzlich kein Interesse mehr bestehen, verfällt die Anzahlung und das Produkt wird weiter verkauft. Der Restbetrag des Kaufpreises ist bei Abholung oder Lieferung durch uns in bar zu begleichen. Bei Lieferung durch die Spedition ist der Betrag via Vorkasse zu entrichten.


Der Restbetrag ist bei Versand grundsätzlich sofort nach Fertigstellung des Käfigs fällig, Nach Rücksprache gewähren wir eine Zahlungsfrist von 5 Werktagen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ein weiterer Aufschub nur in Ausnahmefällen möglich ist. Bei Abholung erfolgt die Begleichung des Restbetrages in bar vor Ort.


Eine Abholung sollte innerhalb von 7 Tagen nach Fertigstellung/ Terminvereinbarung bei Bestellung erfolgen. Sollte unsereseits eine Lagerung von mehr als 14 Tagen nötig sein, wird eine Gebühr von 5€/Woche erhoben, da nur begrenzt Lagerplatz vorhanden ist. Etwaige Kosten, die durch die verzögerte Abholung/Bezahlung durch den Käufer herbei geführt wurden, sind vom Käufer zusätzlich zum vereinbarten Kaufpreis zu tragen. 


Sollte der Restbetrag nicht innerhalb der gewährten Frist eingegangen sein bzw. der Artikel nicht abgeholt werden, dann verfällt die Anzahlung und der Artikel wird weiter verkauft.

Wir behalten uns vor, den Restbetrag ggf. rechtlich einzufordern.


Wir bieten keine Ratenzahlung oder Finanzierung an.

Da alle Artikel nach Maß angefertigt werden, sind sie von der Rückgabe ausgeschlossen. Da Holz arbeitet und auch das Tier im Käfig seinen Beitrag zum Gebrauch beiträgt, besteht nur bedingt Anspruch auf Gewährleistung. Normaler Verschleiß ist einzukalkulieren, Materialfehler sind davon nicht betroffen. Laut §312 des BGB besteht kein Widerrufs- und Rückgaberecht bei Fernabsatzverträgen, wenn es sich bei der Ware um eine Einzelanfertigung nach Kundenspezifikation handelt.


Der Boden des Käfigs ist nicht für das Gewicht eines Menschen ausgelegt, da die Bodenplatte aus Holz ist und durch das hohe Gewicht trotz des verwendeten Flex-Mörtels Fugen reißen könnten. In sehr seltenen Fällen könnten sich während des Transports Fliesen lösen oder Fugen reißen. Silikonfugen sind Wartungsfugen und müssen ggf. vom Kunden selbst erneuert werden, wenn sie sich lösen. Eventuell auftretende Schwachstellen sollten durch den Halter umgehend behoben werden, so dass ein Schaden möglichst minimal gehalten wird.


Montierte Rollen unter dem Käfig sind lediglich für den Hausgebrauch (Laminat etc.) geeignet, d.h. der Käfig sollte mit den Rollen nicht auf Pflastersteinen oder anderen unebenen

Wegen geschoben werden. 


Selbst vorgenommene Veränderungen am Käfig/ an der Voliere/ am Gehege führen

zum Ausschluss der Gewährleistung.


Es wird keine Haftung für eventuelle Verletzungen übernommen, die ein Tier in dem Käfig oder der Käufer beim Gebrauch des Käfigs erleidet. Auch die eingebaute Einrichtung muss durch den Halter auf ausreichende Sicherheit für das eigene Tier überprüft werden.


Lieferung und Versand


Sollte eine Abholung nicht möglich sein, dann liefern wir (bis Bordsteinkante, d.h. der Käfig muss selbst rein getragen werden) gegen einen Aufpreis von 0,50EUR/ km für Hin- und Rückfahrt im Radius bis 50km um unseren Wohnort. Es fallen jedoch mindestens 20€ Aufwandsentschädigung an, d.h. in diesem Fall wären 20km inklusive. Ein Aufbau, sowie die Einrichtung (sofern diese in Auftrag gegeben wurde) des Käfigs vor Ort wären für je 10€ extra möglich.


Größere Entfernungen können via Spedition ab 69€ realisiert werden. Je größer der Käfig/die Voliere/ das Gehege/ das Carport etc., desto teurer ist der Versand, da die Berechnung nach Volumengewicht erfolgt.


Kleinere Artikel (Häuser, Burgen, Katzenbetten etc.) werden in Kartons verpackt mit DHL oder Hermes verschickt. Die Höhe der Versandkosten richtet sich nach dem Gewicht und der Größe des Artikels. Die genauen Kosten können erfragt werden.


Die Käfige und Mährobotercarports werden zusammem gebaut auf einer Palette versendet. Volieren und Gehege ohne Boden/Bodenplatte werden i.d.R. auseinander gebaut auf Palette versandt. Alle Artikel werden mit Pappe, Luftpolster- und Packfolie für den Transport versehen. Die Versandkosten sind via Vorkasse zusammen mit dem Restbetrag des Produktes zu entrichten.


Fragen Sie uns mit Angabe Ihrer PLZ, wir errechnen den genauen Preis für Sie


Die Ware/ Verpackung muss bei Abholung bzw. Lieferung genau auf Schäden begutachtet werden. Eventuelle Schäden müssen bei uns UND dem Fahrer der Spedition detailiiert quittiert werden, um spätere Ansprüche geltend machen zu können.


.

Copyright @ All Rights Reserved